headerimage

Wohnbereich für pflegebedürftige psychisch kranke Menschen

Der Wohnbereich

Der Wohnbereich für pflegebedürftige psychisch kranke Menschen bietet Platz für 21 Bewohner:

 

  • 7 Einzelzimmer
  • 7 Doppelzimmer

Alle Zimmer sind mit Anschlüssen für Sat- TV und Telefon ausgestattet, insgesamt acht Zimmer verfügen über einen Balkon.

 

Alle Räume sind modern und freundlich eingerichtet. Es ist möglich, die Einzelzimmer mit eigenen Möbeln auszustatten, in den Doppelzimmern ist dies in begrenztem Umfang ebenfalls realisierbar.

 

Der Wohnbereich verfügt über ein behindertengerechtes Bad sowie über ein Wohn-Esszimmer (mit Ruheecken, Stereoanlage und Sat- TV). Zudem befinden sich auf dem Wohnbereich Lese- und Ruhe- Ecken.

 

Zielgruppe

Aufnahmekriterien:

Geeignet für die Aufnahme im Wohnbereich für pflegebedürftige psychisch kranke Menschen sind Bewohner mit primären psychischen Krankheitsbildern aus den folgenden Bereichen:

  • Psychosen
  • Schizophrenie
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Affektive Störungen (außer „klassischer“ Depression)

Ansprechpartnerin:

 

Frau Silvia Kublik
Wohnbereichsleitung

 

 

Tel. (09276) 987-172
Fax (09276) 987-171
eMail:  

bereichsleitung3@pflegezentrum.com          

 

draw-leftline



Zwingendes Kriterium ist zudem die Zuerkennung einer Pflegestufe nach dem SGB XI.

Ausschlusskriterien:

Nicht aufgenommen werden können Menschen, bei denen eines oder mehrere der folgenden Kriterien vorliegt:

  • aktuelle Selbst- und/ oder Fremdgefährdung
  • überwiegende Bettlägerigkeit (jedoch ist dann eine Aufnahme im allgemeinen Pflegebereich möglich)